Wir begrüßen Euch in unserem Garten



So hat sich unser Garten im Laufe der Zeit entwickelt:

Garten 1975 Garten 2009 Garten heute
So fing es im Jahr 1975 auf Ödland an. Inzwischen ist das Grundstück voll bebaut. Nun werden die großen Bäume gefällt.

Und was macht der Garten jetzt?

Hitze und Trockenheit setzen unseren Pflanzen zu. Wir kommen kaum mit dem Gießen hinterher.

Besonders gut gedeihen in diesem Jahr Tomaten und Gurken im Gewächshaus. Jeweils ein besonders großes Exemplar haben wir auf die Waage gelegt. Der kleine 2 cm lange Frosch sitzt nur zur Demonstration der Größe obendrauf, er wurde nicht mitgewogen.
Foto1 Foto1 Abstand Foto2 Foto2

Einen kleinen Rückblick auf das vergangene Gartenjahr zeigen diese Bilder:

Foto1Abstand Foto2Abstand Foto3

Als weitere unwillkommene Gäste gab es noch zahlreiche Kartoffelkäfer und deren Larven, gegen die wir zu kämpfen hatten. Und dann haben wir uns als Dachdecker betätigt, das Dach des Geräteschuppens hat jetzt auch ein rotes Blechdach erhalten.

Foto4Abstand Foto5Abstand Foto6

Klick zurück zur Hauptseite